Immens saubere Luft – garantiert
Am Anfang war der Wunsch nach ruhigem Schlaf…
Immens saubere Luft – garantiert

Pionier in der Atemtherapie

Die FLO Medizintechnik GmbH wurde 2005 gegründet. Das Ziel: Entwicklung und Produktion optimierter Druckatmungsgeneratoren, die leise und druckstabil arbeiten. Das ist uns in enger Zusammenarbeit mit Anwendern, Wissenschaftlern und Medizinern gelungen. Mangelnde Geräuschdämpfung, schlechte Luftfilterung und unzureichende Druckstabilität gehören heute der Vergangenheit an.

Die oft steinigen Wege durch unser Gesundheitssystem und unsere mühevolle Entwicklungsarbeit haben sich gelohnt: Präzise Steuerung, optimale Luftfilterung und legendäre Laufruhe sind zu Markenzeichen der FLO-Systeme geworden. Unsere Geräte zeichnen sich durch hohe Patientenzufriedenheit und Compliance aus.

Unsere Philosophie, unser Anspruch.
Die FLO-Systeme haben sich in der Welt der Positivdruck-Therapie einen exzellenten Ruf erworben. Aus gutem Grund: Insgesamt, wie in jedem Bauteil entsprechen sie jeweils der technisch bestmöglichen Qualität. Sie werden ausschließlich in Deutschland produziert und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle.

Damit beste Qualität stets beste Qualität bleibt, integrieren wir Innovationen und neue Konzepte in unsere Produktentwicklung. Wir suchen ständig und stets die optimale Lösung für die Patienten.

Gezielte Therapie

Im Mittelpunkt unserer Anstrengungen steht der Patient mit seinen Bedürfnissen. Unsere Geräte bieten mehr als die Beseitigung von Symptomen. Sie ermöglichen eine gezielte Therapie und damit die Vermeidung von Folgeerkrankungen.

Individuelle Behandlung

Jeder Mensch bringt andere Voraussetzungen mit. Unsere Therapiegeräte sind mit einer speziellen Software ausgestattet, die eine optimale Versorgung individuell steuert. Unnötige Belastungen, z. B. zu hoher Druck, werden so vermieden.

Optimale Diagnostik

Jedes Gerät ist mit einer präzisen Ereignis-Erkennung ausgestattet. Dieses sorgt im aPAP und imPAP-Modus z.B. für einen optimalen Therapiedruck. Auftretende Atemaussetzer werden umgehend erkannt und es erfolgt eine Modus-Abhängige Reaktion des Gerätes.

Ausführliche Information

Im Gerät befindet sich ein umfangreicher Compliance-Speicher. Darüber können Sie die Messdaten Ihrer Patienten auslesen, bewerten und die Therapie optimieren. Ein maximaler Therapieerfolg kann erreicht werden.

Hohe Akzeptanz

Die anwenderfreundliche Bedienung führt zu einer hohen Akzeptanz: Therapiegeräte von FLO sind einfach zu handhaben. Der Glasbehälter beispielsweise kann in der Spülmaschine gereinigt werden, der Wechsel des Ansaugfilters wird automatisch angezeigt.

Atemtherapiegerät FLO II
Atemtherapiegerät